27.09.2016

Duo fürs Laden und Löschen

Die chilenische Firmengruppe Ultramar hat zwei TPS-Krane für zwei ihrer Terminals geordert. Ein diesel-elektrischer Gottwald Modell 8-Hafenmobilkran in der 2-Seil-Variante G HMK 8410 ist im 3. Quartal 2016 an das im äußersten Norden des Landes gelegene Terminal Puerto Arica (TPA) gegangen.

Diesem wird im 4. Quartal ein baugleicher G HMK 8410 für das rund 500 Kilometer weiter südlich gelegene Terminal der Compania Portuaria Mejillones (Mejillones) in Puerto Angamos folgen. An beiden Firmen ist die Seelogistik-Gruppe Ultramar beteiligt.
Gottwald „Modell 8“-Hafenmobilkran in der 2-Seil-Variante G HMK 8410

Die beiden Krane bieten jeweils eine maximale Traglast von 100 Tonnen, eine Ausladung bis zu 58 Metern und erreichen Hubgeschwindigkeiten von 90 Metern pro Minute. Sie werden mit besonders hohen Türmen einschließlich entsprechend höherer Auslegeranlenkpunkte und Turmkabinen mit 38 Meter Augenhöhe geliefert. Die Geräte sind für das Laden und Löschen von Schiffen bis zur Super-Post-Panamax-Klasse mit bis zu 19 Containerreihen vorgesehen.

TPA-Geschäftsführer Diego Bulnes Valdéz erklärt: „In unserem Terminal in Arica kommen immer mehr Schiffe mit bis zu acht übereinander gestapelten Containern an Deck an. Mit dem neuen Hafenmobilkran von TPS können wir auch diese schnell und wirtschaftlich bedienen.“

Das neue Gerät von Mejilonnes wird vor allem im Containerumschlag eingesetzt und mit einem Schwerlast-Twin-Lift-Spreader für den Umschlag von zwei 20-Fuß-Containern à 30 Tonnen geliefert. Zum Laden von Schüttgütern wie etwa Erzen aus den nahe gelegenen Minen wird der Kran zudem mit einem ‚Revolver‘-Spreader arbeiten. Dieser ähnelt einem konventionellen Container-Spreader, kann jedoch zur Entleerung der Schüttgut-Container um bis zu 360 Grad um seine Längsachse gedreht werden.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK