23.09.2016

Klubb bringt Pickup-Bühne

Der französische Spezialist für Kastenwagenbühnen Klubb hat einen Gelenkaufbau auf einem Pickup neu vorgestellt: Das Modell KAT42, aufgebaut auf einem Renault Alaskan, bietet 14 Meter Arbeitshöhe und feiert gerade auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover seine Premiere. Zu haben ist die Neuheit mit wahlweise Zwei- oder Allradantrieb.

Exakt 13,80 Meter beträgt die Arbeitshöhe, wenn man es genaunimmt, und die Reichweite wird mit 6,40 Meter angegeben. Beide Werte erreicht die KAT42 dem Hertseller zufolge mit 200 Kilo im Korb. Die leichtgewichtige Maschine vertraut im Aufbau auf ein einfaches Parallelogramm einen Teleskopausleger aus Aluminium. Eine einfache hydraulische Steuerung und innenliegende Schläuche und Kabel sollen die KAT42 unanfällig machen für extreme Temperaturen und raue Arbeitsumgebungen.
Die komplett neue KAT42 4x4 bietet 14 Meter Arbeitshöhe

Klubb-Boss Julien Bourrellis sagt: „Wir sind sehr stolz auf diese innovative Neuheit, die wir gemeinsam mit Renault entwickelt haben. Die KAT42 vereint Sicherheit, Robustheit und Wendigkeit in sich, um Profis bei der Höhenarbeit an extremen Einsatzorten weltweit zu unterstützen.“
200 Kilo kann der Korb maximal aufnehmen

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK