23.09.2016

BKL wächst kräftig in Hannover

Zum Abschluss der Nordbau 2016 hat die BKL Baukran Logistik eine positive
Bilanz aus ihren drei bisherigen Messeauftritten in Neumünster gezogen. „Mit der Teilnahme an der Nordbau ist es uns gelungen, die Bekanntheit unseres Standortes im Norden entscheidend zu steigern. Das spiegelt sich im Wachstum des Mietparks in Hannover um fast 70 Prozent gegenüber 2014 wider und zeigt sich deutlich in den mehr als zufriedenstellenden Verkaufszahlen vor allem für unser BKL System Cattaneo“, resümiert BKL-Vertriebsleiter Michael Findeiß.

Der Kranspezialist stellte seit 2014 verschiedene Schnellmontagekrane aus dem BKL-System Cattaneo auf der Baumesse aus. Besonders gut komme der 2014 auf der Nordbau brandneu vorgestellte mobile Schnellmontagekran CM 271 mit seinen 27 Metern Ausladung und 2,2 Tonnen maximaler Tragkraft bei den Kunden in Norddeutschland an, wie die konstant hohe Geräteauslastung zeige wie auch die große Zahl von Folgeaufträgen, berichtet das Unternehmen.

Trotz der etwas geringeren Besucherzahlen auf der Norbau 2016 – laut Messeleitung in der Vollsperrung der A7 begründet – freut sich BKL über zahlreiche Neukundenkontakte und gute Gespräche. Das Team konnte die beiden Messeexponate CM 271 und CM 82S4 direkt vermieten und erhielt auch reichlich Miet- und Kaufanfragen.
BKL zeigte auf der Nordbau 2016 seinen Cattaneo CM 82S4

BKL nutzete die schleswig-holsteinische Messe zur Präsentation des stationären 33-Meter-Krans CM 82S4, der über vier Tonnen maximale Tragkraft verfügt. Die Firma berichtet von guter Nachfrage im Segment der größeren Untendreher bis 45 Meter. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung und der vollen Auftragsbücher plant die BKL, ihr Montage-Team in Hannover zu erweitern.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK