22.09.2016

Improvisierter Höhenzugang

Immer noch vertrauen Menschen mehr auf ihre Kreativität und das Motto „wird schon gut gehen“ als sich einer sicheren Zugangstechnik zu bedienen. Hier wieder ein aktuelles Beispiel inmitten von Deutschland, das ein Leser von Vertikal.Net entdeckt hat.
Glaubt man nur, wenn man es sieht

Das Grün musste wohl vom Dach, und gleich drei Personen sind an der Aktion beteiligt. Einer fährt den Traktor, der Zweite hebt die Leiter, und der Dritte setzt sein Leben aufs Spiel. Nicht nur, dass man mit der Schaufel am Traktor gar nicht die Höhe erreicht: Nein, auf diesem durchaus wackeligen Untergrund wird noch eine Leiter aufgestellt.

Mit einer Arbeitsbühne würde die Arbeit nicht nur sicherer absolviert werden. Rechnet man die Arbeitszeit zusammen, inklusive dem Umsetzen, dann ist die An- und Abfahrt einer Arbeitsbühne schon lange wieder herausgeholt. Es bleibt zu hoffen, dass alle drei sicher und gesund diese Arbeiten beendet haben und das nächste Mal eine Arbeitsbühne nutzen. Es ist gesünder.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK