01.08.2016

Tausendster LTM 1130-5.1 ausgeliefert

Bei Liebherr in Ehingen an der Donau ist vor kurzem der tausendste 130-Tonnen-Kran vom Typ LTM 1130-5.1 vom Band gelaufen. Das Jubiläumsmodell geht an das Bauunternehmen Trepka aus Ober-Grafendorf nahe St. Pölten in Niederösterreich.

Der 5-Achser, ausgestattet mit dem Abstützsystem VarioBase, verfügt über einen 60-Meter-Hauptausleger, der mit einer bis zu 19 Meter langen Doppelklappspitze und zusätzlich mit zwei 7-Meter-Gitterstücken verlängert werden kann. Die maximale Hakenhöhe liegt so bei 91 Metern.
Alfred Trepkas neuer LTM 1130-5.1

Auf der bauma 2007 feierte der LTM 1130-5.1 seine Premiere. Im Juni dieses Jahres, also innerhalb von neun Jahren, wurde bereits das 1000. Gerät gebaut. Die Alfred Trepka GmbH übernahm den neuen Kran im Rahmen einer kleinen Feier. Der LTM 1130-5.1 ist jetzt der größte Kran im Fuhrpark des Unternehmens. Daneben kommen ein 50- und ein 90-Tonner, auch von Liebherr, zum Einsatz.

Das Familienunternehmen wurde 1920 gegründet und kann somit auf eine 96-jährige Firmengeschichte zurückblicken. „Dies ist eine Investition, welche notwendig war, um den gestiegenen Anforderungen am Markt gerecht zu werden“, lässt die Firma Trepka verlauten. Eine der Hauptaufgaben des Krans ist das Versetzen von Betonfertigteilen, die der Betrieb selbst herstellt.
(v.l.) Karl Kögel, Walter Falkensteiner, Georg Spanseiler, Maria Wieder, Josef Wieder, Cornelia und Georg Wieder von Alfred Trepka mit Johann Kreuzberger von Liebherr und Martina Faukal von Alfred Trepka

Die tausend LTM 1130-5.1 wurden in fast 70 Länder weltweit ausgeliefert, von Deutschland bis nach Myanmar. 180 Geräte arbeiten in Deutschland, 90 Geräte in den USA, gefolgt von Australien, Kanada und Frankreich mit je 50 Einheiten. Aber auch Kunden in kleineren Kranmärkten betreiben den 130-Tonner, unter anderem in Angola, Elfenbeinküste, Kolumbien, Mauretanien und Myanmar.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK