13.07.2016

Neuer Finanzchef für Alimak

Alimak Hek aus Schweden hat angekündigt, dass Per Ekstedt neuer Chief Financial Officer des Unternehmens wird. Er wird diesen Posten zum Jahresanfang 2017 antreten. Er folgt auf Stefan Rinaldo, der zum neuen Chief Operating Officer wird.

Ekstedt, 52, kommt vom schwedischen Technologiekonzern Mycronic, wo er knapp vier Jahre lang Finanzchef war. Zuvor hatte er eine vergleichbare Position beim Softwarehersteller Palette inne und war für kurze Zeit beratend tätig für die Firma Viewbase. Zwischen 2006 und 2011 war er Leiter Finanzen und Verwaltung bei Selecta. Zuvor hatte er verschiedene ähnliche Tätigkeiten ausgeübt, sei es bei der Sicherheitsfirma G4S oder bei Siemens. Zwischendrin, in den 90er Jahren, nahm er eine einjährige Auszeit, um als Verbindungsoffizier der Vereinten Nationen in Bosnien eingesetzt zu werden.
Per Ekstedt

Alimaks CEO Tormod Gunleiksrud sagt: „Wir freuen uns sehr, Per Ekstedt im Management-Team willkommen zu heißen. Seine umfassende Erfahrung als Chief Financial Officer in weltweit tätigen Unternehmen wird Alimak zugutekommen.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK