06.07.2016

Kran demoliert Haus und Auto

Ein Selbstaufsteller ist am Dienstag auf einer Baustelle in Unterlangenegg bei Thun im Kanton Bern umgekippt. Der Kranausleger beschädigte im Umfallen ein Auto und ein Haus. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt. Allerdings entstand beträchtlicher Sachschaden von über 100.000 Franken.

Der Unfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr. Was genau dazu geführt hat, ist derzeit noch unklar. Die Baustelle wurde etwa zwei Stunden lang gesperrt, und die Fachstelle Umweltkriminalität/Arbeitssicherheit der Kantonspolizei begann damit, den Unfall zusammen mit der Suva zu untersuchen.
Der Ausleger demolierte ein Auto und ein Haus (Bild: Kapo Bern)

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK