03.06.2016

Raimondi enthüllt neuen MRT159

Raimondi aus Italien hat einen neuen Flat-Top-Kran enthüllt, den MRT159. Er verfügt über eine maximale Traglast von zehn Tonnen und einen 65 Meter langen Ausleger. An der Spitze hebt er noch 1.650 Kilogramm. Die ersten Exemplare sollen im Juli ausgeliefert werden.
Raimondis neuer spitzenloser Obendreher MRT159

Der neue Kran kommt mit einer ganzen Reihe von nützlichen Funktionen, die die Montage erleichtern und sicherer machen sollen. Raimondis Technischer Direktor Domenico Ciano meint: „Der MRT159 bietet eine Vielzahl von Auslegerkonfigurationen und drei unterschiedliche Winden. Im Vergleich zum MRT152 ist die Traglast höher, allen voran die Spitzentraglast mit einem Plus von 25 Prozent.“
Der Turmkran mit zehn Tonnen Traglast verfügt über einen 65-Meter-Ausleger

Seine Messepremiere feiert der Kran dieser Tage auf der Ankomak 2016 in Istanbul.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK