12.05.2016

Laster rauscht unter Korbarm durch

Im schweizerischen Obersiggenthal (Kanton Aargau) hat sich am Mittwoch, den 11. Mai 2016, ein Unfall ereignet. Bei Arbeiten mit einer LKW-Arbeitsbühne prallte am Mittwochmorgen ein Lastwagen gegen den ausgefahrenen Ausleger der Bühne. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.
Unter dem Ausleger durchgerauscht ist dieser Laster

Auf der Siggenthaler Brücke war ein Arbeiter am Mittwochmorgen damit beschäftigt, Fahnen anzubringen. Dazu hatte er seine Arbeitsbühne auf dem mittleren der drei Fahrstreifen platziert. Der Ausleger war gerade nach rechts ausgefahren, als ein Lastwagen gegen 11.30 Uhr von der Badener Seite her auf die Brücke fuhr. Dessen Fahrer unterquerte einfach den horizontal ausgefahrenen Ausleger. Dabei kam es zur Kollision mit der LKW-Bühne. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn jemand im Korb gewesen wäre. So wurde glücklicherweise niemand verletzt.
Das krasse Manöver ereignete sich auf der Siggenthaler Brücke

Am Lastwagen sowie auch am Kran entstand Sachschaden. Die genauen Umstände des Zusammenstoßes sind noch unklar. War der Arbeitsbereich korrekt abgesperrt? Die Mobile Einsatzpolizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht Augenzeugen.
Nun sucht die Polizei nach Augenzeugen

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK