03.05.2016

Rinaldo fährt im Alimak hoch

Die schwedische Alimak Group schafft die neue Position des Chief Operational Officer und hievt den bisherigen Finanzchef Stefan Rinaldo mit sofortiger Wirkung auf den Posten. In seiner neuen Rolle soll sich der 53-Jährige um folgende Ressorts kümmern: Recht, IT, Mergers & Acquisition, Compliance und Risiko-Management sowie Projekte.
Stefan Rinaldo ist neuer COO bei Alimak Hek

Dem Unternehmen zufolge soll die Ernennung das Management-Team von Alimak stärken und der Firma dabei helfen, weiter zu wachsen. Rinaldo ist im Jahr 2007 zu Alimak gestoßen, wo er seit 2012 das Amt des Chief Financial Officer bekleidet. Vorübergehend wird Rinaldo beide Positionen wahrnehmen – und zwar so lange, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK