06.05.2016

6 Achsen für Dubai

Johnson Arabia erweitert seine Flotte mit einem Terex AC 350/6, einem 350-Tonner auf 6 Achsen. Das in Dubai ansässige Unternehmen bedient so unterschiedliche Branchen wie die Petrochemie, den Hoch-, Tief- und Industriebau, die Kommunalwirtschaft sowie Luft- und Seefahrt. Der neue All-Terrain-Kran gesellt sich zu einer rund 250 Mobilkrane umfassenden Flotte.

„Wir suchten einen leistungsstarken, Kran mit kompakten Abmessungen, und der AC 350/6 war das beste Modell auf dem Markt“, erklärt Ajay D’Souza von Johnson Arabia. „Verschiedene Ausstattungsmerkmale der Maschine sorgen für verkürzte Rüstzeiten, erleichtern den Aufbau und bieten unserem Team Sicherheit auf der Baustelle. Wir freuen uns darauf, den Kran einzusetzen.“
Terex AC 350/6 für Johnson Arabia

Johnson Arabia wurde 1999 in Dubai den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet. Ausgehend davon hat das Unternehmen nach Oman, Saudi-Arabien, Katar, Kuwait und Bahrain expandiert.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK