21.03.2016

Palfinger Sany testet europäischen Markt

Palfinger Sany will seine Mobilkrane im April auch in Europa auf den Markt bringen. Erste Station: bauma. Bislanbg hat das 2012 aus der Taufe gehobene Joint Venture nur in Russland und in Schwellenländern am Markt agiert. Nun soll offenbar der anspruchsvollere westeuropäische Markt getestet werden.
Der Palfinger Sany SRC550

Demnach sollen künftig All-Terrain-Krane, LKW-Aufbaukrane und auch Geländekrane von Palfinger Sany in Europa angeboten werden. Den Anfang macht ein 55-Tonnnen-RT-Kran SRC550, der mittlere der Baureihe, die noch zwei Modelle mit Traglasten von 35 und 75 Tonnen umfasst. Mehr wurde nicht verlautbart.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK