23.02.2016

Möller Manlift zieht um

Für Möller Manlift aus Würzburg wird 2016 ein spannendes Jahr. Ein weiterer Standort in Fulda kommt demnächst hinzu. Außerdem steht der Umzug in den neuen Firmensitz in Würzburg an, und weitere Mitarbeiter sollen noch zum Unternehmen stoßen. Firmenchef Andreas Möller wird mit seinen Mitarbeitern und Maschinen bereits im März den neuen Würzburger Standort in der Hertzstraße beziehen.

Ab Karfreitag (25. März 2016) soll das Tagesgeschäft am neuen Standort starten. Dort verfügt die Firma über ausgedehnte Lagerfläche, mehr Platz für Werkstatt und Fuhrpark sowie größere Büroräume. Zudem entstehen ein neuer Schulungsraum, eine mobile Tankstelle und verschiedene Flächen für Vor- und Nachbereitung der Maschinen.
Mitarbeiter von Möller Manlift inspizieren den neuen Firmensitz in Würzburg

Aktuell befindet sich der neue Firmensitz im Umbau. Anpassungen bei der Stromversorgung, Anbauten an die Halle und die Sanierung des Areals sollen bis Ostern abgeschossen sein. „Wir saßen die letzte Zeit wie Hühner auf der Stange. Das wird sich nun ändern“, verspricht Andreas Möller.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK