10.02.2016

Föhnsturm kegelt Kran gegen Kirche

Im Bergdorf Fraxern, im Vorarlberg gelegen, hat der heftige Sturm in der Nacht zum Mittwoch einen Baukran gegen eine Kirche gedrückt. Der Ausleger landete auf dem Dach des Gotteshauses und beschädigte es. Die Feuerwehr vor Ort, die ohnehin in der extrem stürmischen Nacht gut beschäftigt war (15 Einsätze), sicherte den Kran zunächst und dichtete anschließend das Kirchendach ab. Der Ausleger musste dann mit einem Mobilkran ausgehoben werden. Bilder hat der ORF. Der Schaden ist anscheinend nicht so schlimm wie zunächst befürchtet. Genaue Angaben wurden nicht gemacht.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK