22.01.2016

Palfinger liefert fünf P480 an Nationwide

Schöner Erfolg für Palfinger Platforms: Die Lavendon-Tochter Nationwide hat gleich fünf 48-Meter-LKW-Bühnen vom Typ P480 gekauft. Aufgebaut auf einem zweiachsigen 18-Tonnen-Chassis von MAN mit einer Gesamtlänge von 9,9 Metern liefern die LKW-Bühnen eine Reichweite von maximal 31,5 Metern und eine maximale Traglast von 600 Kilogramm.
Einer der Neuzugänge vom Typ P480

Eine der ersten P480-Bühnen ging flugs raus zum ersten Einsatz: An einer Staumauer des Flusses Avon in Bristol sollte die Vegetation zurückgeschnitten werden. Acht Meter negative Reichweite waren nötig, und der Arbeitskorb musste um 180 Grad gedreht werden, um vor der Mauer platziert werden zu können und gut an diese heranzukommen.
Bis zu acht Meter unterflur musste hier gearbeitet werden

John Weights, Betriebsleiter Spazialmaschinen bei Nationwide Platforms, sagt: „Die Möglichkeit, durchgehend an einem Element zu arbeiten, ohne ständig umpositionieren zu müssen,wird von den Kunden sehr hoch geschätzt. Vor allem dann, wenn die Zeit für den Einsatz begrenzt ist. Wir sind immer bestrebt, die Grenzen des Machbaren auszuloten und zu verschieben.“ Und die Palfinger P480 entspreche dem Streben seines Unternehmens nach Innovation, so Weights, zumal diese LKW-Bühne das Maß aller Dinge sei in dieser Klasse.

Alle fünf P480-Maschinen sind mit Chalwyn-Ventilen ausgestattet, damit sie auch in Raffinerien oder petrochemischen Anlagen eingesetzt werden können. Außerdem verfügen sie über Palfingers Powerlift-System, mit dessen Hilfe sich bis zu 600 Kilogramm mit hochnehmen lassen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK