23.12.2015

Narma nimmt neue Nifty

Der Niftylift-Händler für Finnland Konetalo Bau-Met hat die erste 28-Meter-Hybridbühne HR28 4x4 im Lande an das Vermietunternehmen Narma ausgeliefert. Der Kauf ist Teil eines Geschäftes, das auf der Messe Maxpo im September besiegelt wurde.

Die Order umfasst drei weitere HR28 Hybrid-Boomlifte, welche im März folgen sollen. Zuvor hatte Narma bei den Briten bereits eine Diesel-Allrad HR28 sowie eine ähnlich ausgestattete HR21 4x4 mit 21 Metern Arbeitshöhe erworben.

Die kompakte HR28 ist bedeutend leichter als andere Gelenkteleskope derselben Höhe und verfügt doch über den klassenbesten Arbeitsbereich und obendrein 280 Kilogramm Tragkraft, und zwar uneingeschränkt.
(v.l.) Marko Eklund von Konetalu Bau-Met, Esa Narmala und Merja Nikula von Narma und Jim Craddock von Niftylift auf der Maxpo in Hyvinkka

Jim Craddock von Niftylift sagt: „Dieser Verkauf sollte jetzt Türöffner für die gesamte Nifty-Produktreihe in Finnland sein.“ Und Narma-Geschäfstführer Esa Narmala ist sich sicher: „Die HR28 ist eine echte Diesel-Batterie-Hybridmaschine, ideal geeignet für die Vermietung.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK