07.12.2015

Kran kippt auf Wiese

Keine Verletzten, kaum Beschädigungen: Äußerst glimpflich ist ein Kranunfall in Nussloch bei Heidelberg ausgegangen. Am heutigen Montagmorgen ist ein Baukran auf dem Baugrundstück eines Mehrfamilienhauses umgestürzt, wie die Polizei mitteilt.

Zu dem Unfall kam es, als Mitarbeiter der Baufirma die Kontergewichte des Krans wechselten: Der etwa 15 Meter hohe Kran fiel auf eine freie Wiesenfläche; lediglich die Spitze des Gegenauslegers beschädigte den Zaun und die Gartenhütte eines Nachbargrundstücks. Der Sachschaden beläuft sich demnach auf rund 2.000 Euro. Das Gewerbeaufsichtsamt wurde eingeschaltet.



Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK