04.11.2015

Kran schmeißt Gerüst um

Schwerer Unfall in München-Milbertshofen: Auf einer Baustelle, wo gerade ein Gerüst aufgebaut wurde, stieß der Kranarm (wahrscheinlich eines LKW-Ladekrans) gegen ein Gerüst. Der Kran hievte gerade weitere Gerüstteile in die Höhe, als sich der Kranhaken im Gerüst verhakte. So reißt der Kran das ganze Gerüst um und einen der Arbeiter aus rund sieben Metern Höhe in die Tiefe. Der 36-Jährige erlitt schwere Gesichts- und Schädelverletzungen und musste sofort operiert werden. Der Unfall ereignete sich am frühen Freitagabend.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK