28.10.2015

Anna Hyvönen verlässt Rami

Anna Hyvönen, stellvertretende Vorsitzende bei Ramirent Nord- & Mitteleuropa, hat angekündigt, dass sie das finnische Vermietunternehmen verlassen wird. Sie wird eine Führungsposition in einer anderen Branche übernehmen.

Hyvönen, Jahrgang 1968, war seit 2012 in der Führungsriege von Ramirent und verbleibt im Aufsichtsrat bis zum Ende des ersten Quartals 2016. Die Suche nach einem Nachfolger ist bereits angelaufen.
Anna Hyvönen

Firmenchef Magnus Rosén sagt: „Ich möchte mich bei Anna Hyvönen bedanken für ihren Einsatz in den vergangenen Jahren. Sie hat dazu beigetragen, unsere Sparte in Finnland voranzubringen und Synergien in Nord- und Mitteleuropa voranzutreiben. Ich wünsche ihr alles erdenkliche Gute für ihren künftigen Lebensweg.“

Anna Hyvönen kam von Kone, dem Hersteller von Aufzugssystemen und Rolltreppen, wo sie an der Spitze des Wartungsgeschäfts stand. Zwischen 1995 und 2007 hatte sie verschiedene internationale Führungspositionen inne, und zwar bei Nokia Networks.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK