29.09.2015

Phil Graysmark geht

Genie/Terex AWP hat am Montagabend bestätigt, dass Phil Graysmark, Vice President Sales für den europäischen Markt, das Unternehmen verlassen hat. Dem Hersteller zufolge geht es darum, diverse Führungsfunktionen ins schweizerische Schaffhausen zu verlegen respektive zusammenzulegen, zu bündeln. Ein Nachfolger für Graysmark wird derzeit gesucht. In der Zwischenzeit übernimmt Jacco de Kluijver, Gebietsverkaufsleiter UK & Benelux, interimsweise dessen Posten.
Phil Graysnmark

Graysmark war seit für November 2008 für Genie tätig, damals als Direktor für den Bereich Verkauf, wo er John Fuller ersetzte, und stieg bereits ein Jahr später auf in die Position, die er bis zuletzt innehatte; unter Matt Fearon, dem Europa-Chef damals. Zuvor war Phil Graysmark zwei Jahr lang als Spezialist für Finanzanlagen bei Terex Financial Services in Lohn und Brot.

Joe George, Geschäftsführer Terex AWP / Genie EMEAR (Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Russland), kommentiert: „Phil Graysmark war ein hervorragender Botschafter für die Marke Genie und hat immer ganz im Interesse unserer Kunden, unseres Unternehmens und seines Teams gehandelt. Wir danken ihm für seinen Beitrag zum Erfolg von Terex. Und das Genie-Team wünscht ihm alles erdenklich Gute für die Zukunft.”

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK