08.09.2015

Van-Mount selbstgebaut

Im belgischen Städtchen Menen entdeckt: ein Arbeiter mit Leitern, Transporter und einer Gerüstbohle.

Es sieht so aus, als würde unser Mann auf dem Bild kleine Nacharbeiten an der Fassade vornehmen. Dafürt hat er einfach zwei Leitern in den Dachgepäckträger gestellt, nachdem er zuvor über eine weitere Leiter erst mal auf das Wagendach geklettert ist. Dann hat er zwei Stützwinkel hinzugefügt, einen an jede Leiter, und diese mit einerm Gerüstbrett verbunden. Fertig ist der Kastenwagenaufbau mit doppeltem Auf- und Abstieg!
In Menen in Flandern gesichtet: diese ungewöhnliche Eigenkreation

Es ist wohl der effizienteste Kastenwagenaufbau, den wir je zu Gesicht bekommen haben. Zum Glück steht der gute Mann nicht auf der Gerüstbohle. Wer weiß, vielleicht war der Aufbau dieser Konstruktion das Gefährlichste...
So sieht das Ganze aus der Nähe aus

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK