09.07.2015

Flink zu Schwenk

„Maschinen testen, über Neuheiten informieren, BG-Unterweisung machen“ – all das bietet der Arbeitsbühnenvermieter Schwenk am heutigen Donnerstag und morgigen Freitag auf seinen Demo-Days an. Neue Modelle können in aller Seelenruhe ausprobiert und unter realen Einsatzbedingungen getestet werden.

„Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unterweisung für Arbeitsbühnen an diesem Tag zu absolvieren. Hier erfahren Sie vieles über den sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen und die gesetzlichen Anforderungen“, sagt Geschäftsführer Claus Schwenk. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.
In aller Ruhe Probe fahren

Zur Auswahl stehen folgende Maschinen: Ruthmanns TBR 220 und die neue City-LKW-Bühne mit langem Korbarm TU 285, Palfingers P 200 AXE Smart und P 160 TX Smart, die nur 1,20 Meter breite Elektroschere PB S171-12ES mit Stützen von PB Lifttechnik, Snorkels SL 26, Niftylifts HR 17 NE 2x4, das Gelenkteleskop Zebra 12 von ATN, aber auch der Paus 3,5-Tonnen-Anhängerkran PTK 31 und der Paus-Material-Schrägaufzug ASA18 WH Easy A.
Und das in idyllischer Landschaft

Die Demo-Days von Schwenk Arbeitsbühnen finden am Donnerstag, den 9. und Freitag, den 10. Juli 2015 von 9 bis 17 Uhr statt auf dem Testgelände im Hinterholz 161 in 77761 Schiltach (Landkreis Rottweil).

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK