06.05.2015

Zwei Denkas für Norwegen

Ende April hat Ronny Aamodt, Denka-Lift-Repräsentant und Servicepartner in Norwegen, zwei neue Denka-Anhängerbühnen an Odd E. Wollberg, Serviceleiter von Stavdal Liftutleie aus Oslo, übergeben. Es handelt sich um zwei DK18 mit 18 Metern Arbeitshöhe. Wollberg sagt: „Ich bin überzeugt, dass uns die Marke gute Ergebnisse auf dem Mietmarkt bringen wird.“
Odd E. Wollberg (l.) von Stavdal und Ronny G. Aamodt von RGA Liftservice bei der Übergabe von zwei neuen DK18

Ronny Aamodt führt aus: „Seit 2010 haben die Denka-Kunden hier in Norwegen nun schon die Neugeräte dieser renommierten Marke vermisst. Ich freue mich über die positive Entwicklung der Zusammenarbeit mit Rothlehner Arbeitsbühnen. Nach zwei Jahren ausgezeichneter Service-Kooperation setzt nun auch die Nachfrage nach Neugeräten wieder ein. Der Vertrauensbeweis der Stavdal Liftutleie AS bestätigt uns darin, die Denka-Marke in Norwegen wieder festigen zu können.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK