06.05.2015

So gut wie dicht

Weitgehend zuversichtlich sind die Aussteller der diesjährigen Platformers' Days. Zumindest registrieren die Veranstalter eine relativ hohe Nachfrage nach Standfläche für das Event im September. „Die Halle ist komplett ausgebucht, hier gibt es wieder eine Warteliste. Und im Freigelände sind nur noch einige Flächen auf unbefestigtem Untergrund verfügbar“, freut sich Oliwer Sven Dahms vom Veranstalterteam.

Bereits fünf Monate vor der Veranstaltung am 11. und 12. September 2015 im hessischen Hohenroda seien die Standflächen fast komplett ausgebucht gewesen; jetzt sind es noch vier Monate bis zum Event. Zum ersten Mal dabei sind dieses Jahr unter anderem Anbieter wie Teba (Factoring), OTR (Bereifung), Green Mech (Profihäcksler), Swopt (Dispositionssoftware) oder HK (Hydraulikkomponenten).
Letztes Jahr gab es viel zuviel Matsch in Hohenroda

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK