27.04.2015

In memoriam Peter Elmer

Am vergangenen Montagabend ist Peter Elmer von der Firma Elmer S-H Schulungen und Handel im Alter von 58 Jahren überraschend verstorben. Elmer war in der Schweiz ein Arbeitsbühnen-Pionier mit über 30-jähriger Branchenerfahrung, davon gut 25 Jahre bei der UP AG.

Seine 2009 gegründete Firma handelte mit Bühnen diverser Hersteller, allen voran mit Scheren-, Teleskop- und Mastbühnen von Haulotte und Raupenarbeitsbühnen von Platform Basket sowie mit Ersatzteilen für viele große Marken. Zudem war Elmer über zehn Jahre lang IPAF-Trainer. Er war 2004 der erste IPAF-lizenzierte Instruktor in der Schweiz.

IPAF-Geschäftsführer Tim Whiteman sagt: „Peter hat uns mit seiner kritischen, aber stets objektiven Art angetrieben und uns damit die Möglichkeit gegeben, uns stetig zu verbessern. Er ist maßgeblich für unseren Erfolg in der Schweiz mitverantwortlich und hinterlässt eine große Lücke.“ Die Trauerfeier findet kommende Woche im engsten Familienkreis statt. Er hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Kinder.
Peter Elmer

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK