06.04.2015

GL baut Kettensegment aus

Diesmal kein Leo: Bei der Erweiterung des Mietparks im Kettensegment kam nun erstmals Ommelift zum Zuge. Und der GL Verleih ist gleich groß eingestiegen – mit der Omme 4200 RBBDJ, einem Gerät mit 42 Metern Arbeitshöhe. Bislang hat GL Verleih bei den Raupenarbeitsbühnen primär auf Teupen gesetzt. Die neue Omme-Bühne mit einem Gesamtgewicht von 6.900 Kilogramm kann mit zwei vollwertigen Antriebsarten betrieben werden: Diesel oder Batterie.
Yama Saha (Mitte) übergibt die Bühne an Gerd Lehmann (l.) und Dirk Press (r.)

GL Verleih wurde vor kanpp 30 Jahren als regionaler Anbieter von Arbeitsbühnen im Rhein-Main-Gebiet gegründet. „Heute verkaufen wir als ein nach der DIN-Norm ISO-zertifiziertes Unternehmen weltweit neue und gebrauchte Arbeitsbühnen und vermieten über unsere GL Verleih Deutschland AG Hubarbeitsbühnen in ganz Europa“, heißt es seitens GL.
Die Omme 4200 RBBDJ mit Hybridantrieb

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK