27.03.2015

IPAF wählt Spitze neu

...Andy Studdert von NES Rentals. Studdert ist damit für die nächsten zwei Jahre gewählter IPAF President. Couling hat seinerseits seine zwei Jahre vollgemacht. Sogenannter Deputy President ist nun Nick Selley von AFI, während Brad Boehler von Skyjack jetzt Vice President ist.
Nick Selley, Andy Studdert und Steve Couling (v.l.n.r.)

Couling sagte im Rückblick, dass in den vergangenen beiden Jahren viel erreicht worden sei. Er wünsche der Organisation, dass sie sich auf ihre ursprünglichen Ziele konzentriere und dies so weitergehe.

Andy Studdert, der neue IPAF-Präsident, machte schon mal klar, wohin die Reise gehen soll: Er wolle den Verband voranbringen und, ganz konkret, einige Schulungsmaßnahmen und technische Hinweise überarbeiten und auf den neuesten Stand bringen. Außerdem setzt er voll auf das E-Learning. Des Weiteren sagte Studdert, bei den pre-use checks, dem Maschinen-Check vor der Verwendung der Arbeitsbühne, müssten manche alte Zöpfe abgeschnitten werden, so zum Beispiel der tägliche Blick auf den Ladezustand der Batterie.
Neue Sitzordnung beim IPAF Summit in Washington D.C.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK