20.02.2015

Premiere für neues Modell

Über den neuesten Stand der Krantechnik können sich Kunden und Partner vom 13. bis 15. März auf den Krantagen 2015 der Böcker Maschinenwerke informieren. Der Standort in Werne ist dabei Schauplatz für zahlreiche praxisorientierte Produktvorführungen, wird seitens des Unternehmens hervorgehoben. In diesem Kontext wird dem Fachpublikum unter anderem der neue Anhängerkran AHK 30/1500 vorgestellt.
Praxisorientierte Produktvorführungen und eine Neuvorstellung gibt es auf den Krantagen von Böcke in Werne.

Neben ausführlichen Gesprächen stehen praxisnahe Anwendervorführungen im Mittelpunkt. Hierbei werden die unterschiedlichen Krane mit ihren individuellen Funktionen und Einsatzgebieten erklärt und präsentiert. Darüber hinaus stehen auch die Produktions- und Montagehallen für Besichtigungen offen. So erhalten die Besucher die Gelegenheit, einen Einblick in die tägliche Arbeit der Böcker Maschinenwerke zu erlangen.

Ein weiteres Highlight ist die Präsentation und Demonstration des neuen Anhängerkrans AHK 30/1500. Er zeichnet sich vor allem durch eine Kombination aus hoher Reichweite und geringem Gewicht aus. Bis zu 1.500 Kilogramm kann der Kran sicher in eine Höhe von 30 Metern bringen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK