17.02.2015

Treffen in Istanbul

Die AVS System Lift AG hat im Jahre 2014 weiter zugelegt. Der Umsatz der Vermietorganisation stieg um zwölf Prozent auf 147 Millionen Euro. Auch die Investitionen in den Bestand erhöhten sich erneut, sodass im abgelaufenen Geschäftsjahr 9.850 Geräte (2013: 9.100) und 580 Fahrzeuge (2013: 520) verfügbar waren.

„Mehr Umsatz konnten wir natürlich auch durch den höheren Bestand erreichen. Entscheidend für die hervorragende Auslastung sind jedoch die kurzen Wege zu unseren Kunden und unser Servicekonzept. Die ständigen Trainings der Mitarbeiter machen sich in hoher Servicequalität bemerkbar“, fasst Leopold Mayrhofer, Vorstandsvorsitzender der AVS System Lift AG, das erfolgreiche Jahr zusammen. Ende 2014 waren 740 Mitarbeiter und damit knapp 14 Prozent mehr als im Vorjahr in den Partnerbetrieben tätig.
Leopold Mayrhofer, Vorstandsvorsitzender der System Lift AG, präsentiert den Vertretern der Partnerbetriebe die Zahlen des Geschäftsjahres 2014.

Die Jahresauftakt-Tagung fand am letzten Januarwochenende in Istanbul statt – dem Standort des neuen System-Lift-Partners Ayhanlar Platform Istanbul. Die türkische Metropole und der asiatische Markt haben ein enormes Marktpotenzial für den Einsatz von Arbeitsbühnen. „Die Arbeitnehmersicherheit wird leider noch nicht ausreichend ernst genommen und Auflagen werden von den Behörden nicht entsprechend überwacht. Statt Arbeitsbühnen prinzipiell als sichere Höhenzugangstechnik zu verwenden, werden sie häufig nur eingesetzt, wenn Zeitdruck auf der Baustelle besteht“, stellt Mayrhofer fest. Ein Großteil der Maschinen wird in Istanbul mit Bedienpersonal vermietet.
Zu ihrer diesjährigen Jahresauftakttagung reisten die System Lift Partner nach Istanbul, um neben der Stadt auch ihren neuen Partner Ayhanlar Platform kennenzulernen.

Ayhanlar Platform bietet seinen Kunden mittlerweile auch System-Card-Schulungen an, um die türkischen Arbeitnehmer in den sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen zu unterweisen. Den Bedienausweis haben zunehmend mehr Anwender in der Tasche: 2014 absolvierten über 12.000 Kunden (2013: über 11.000) in den zahlreichen System Lift Schulungszentren die theoretische und praktische Ausbildung. Wahrend der Jahresauftakttagung wurden die zehn Schulungszentren mit den meisten Teilnehmern an System-Card-Schulungen ausgezeichnet.
Im Schulungsraum von Ayhanlar Platform stellten sich die System Lift Partner für ein Erinnerungsfoto auf. Bilder: System Lift AG

Am zweiten Tag der Reise besichtigten die System-Lift-Partner einige Großbaustellen, wie es sie in Deutschland kaum noch gibt. Alte Gebäude werden abgerissen und durch erdbebensichere Bauten ersetzt, neue Hotels entstehen, und der sowieso schon große Flughafen wird noch erweitert. In der Stadt mit 17 Millionen Einwohnern wird an jeder Ecke gebaut, was für die Besucher beeindruckend zu sehen war.

Als nächstes Treffen der System-Lift-Partnerbetriebe steht im April ein Trainingstag für Disponenten und Außendienstmitarbeiter mit dem bekannten Management- und Persönlichkeitstrainer Jörg Löhr an.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK