06.02.2015

Roggermaier macht die 1.400 voll

Seit Mitte 2014 hat Roggermaier aus Kirchheim bei München seine Flotte an Arbeitsbühnen und Teleskopladern weiter ausgebaut. Umfasste der Mietpark im Juni 2014 noch rund 1.250 Arbeitsbühnen, so sind es nun insgesamt über 1.400 Maschinen – Bühnen und Telestapler zusammengezählt.
Mit Hilfe der kleinen Antenne (blauer Kreis) werden die Maschinendaten aus dem Minidat während der Ein- oder Ausfahrt per lokalem Funk erfasst

Für all seine Maschinen setzt Roggermaier auf die Datenerfassungsgeräte der Rösler Software-Technik. Seit 1998 setzt das Vermietunternehmen auf die sogenannten Minidats in allen Größen und Varianten. Ein Mitarbeiter kümmert sich um die Auswertung der von den Minidats gelieferten Daten. Er überprüft, was der Kunde im Hinblick auf die Laufzeiten der Maschinen tatsächlich genutzt hat. Dazu wird zum einen das Minidat über einen Stick ausgelesen, zum anderen nutzt Roggermaier seit 2006 auch das Rösler-System Local Radio, und zwar für die LKW-Bühnen.
Christian Cech aus der Werkstatt (l.) und Wolfgang Eichstädter, Leiter Service von Roggermaier Arbeitsbühnen

Dabei ist das Minidat mit einem Sender ausgestattet. Und sobald die Bühne den Hof einer Niederlassung verlässt oder wieder zurückkommt, wird das Gerät per Funk ausgelesen. Die Daten werden mit Hilfe spezieller Software sofort der Berechnung zugeführt. Den Rekord hält übrigens ein Minidat, das bei Roggermaier bereits seit 13 Jahren im Einsatz ist, „ohne Ausfälle“, wie die Beteiligten betonen.

Roggermaier existiert seit über 30 Jahren und wird jetzt in zweiter Generation geführt. Das Unternehmen unterhält drei Niederlassungen und drei Stützpunkte in Bayern und beschäftigt 130 Mitarbeiter. Im Herbst 2014 hat das Unternmehmen seine neue Niederlassung in Augsburg-Göggingen eingeweiht, die die beiden Standorte Bobingen und Gersthofen ersetzt. Nach der Zentrale in München ist dies die größte Niederlassung.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK