20.01.2015

Knick, knack, Knickarmkran

Produktinnovation von Palfinger: Für seine Ladekran-Funkfernsteuerung PALcom P7 bietet der österreichische Hersteller nun eine neue Zusatzfunktion an. Mit dem Assistenzsystem P-Fold (vom englischen to fold = zusammenlegen, zusammenfalten) lassen sich Krane auf einfachste Weise entfalten und zusammenlegen. Die Neuheit ist für alle Krane der SH-Baureihe zu haben, vom PK 42002 SH bis hin zum Flaggschiff PK 200002 L SH.

Der Kranbediener aktiviert P-Fold über das Bedienmenü der Steuerung. Nach Aktivierung des Assistenzsystems wird der noch komplett eingefahrene Kran mit einem Bedienhebel in Bewegung gesetzt. Die intelligente P-Fold-Steuerung übernimmt dabei die Koordination der Kranbewegungen, bis eine definierte Arbeitsstellung erreicht ist.
Palfingers Assistenzsystem P-Fold

Nach Beenden des Einsatzes kann das Zusammenlegen des Krans aus einer beliebigen Arbeitsstellung erfolgen. Das System übernimmt hier wieder die Koordination aller Kranbewegungen und steuert auch den Zusatzknickarm und die Seilwinde, bis der Kran ganz zusammengelegt ist. P-Fold ist ab sofort zu haben.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK