09.12.2014

Führungswechsel bei Tadano Faun

Wechsel in der Führung von Tadano Faun: Nach rund sechs Jahren kehrt der Vice President Satoru Oyashiki zurück ins Tadano-Hauptquartier in Japan.
Satoru Oyashiki

Auf Oyashiki folgt nun Akihiko Kitamura, der bereits seit Oktober in Deutschland ist. Oyashikis Funktion als Direktor Vertrieb und Kundendienst übernimmt Rolf Sonntag, der seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitung und seit 1992 bei Tadano ist.
Rolf Sonntag


In 8 Jahren hatte Tadano Faun hierzulande acht Geschäftsführer
(Quelle: Handelsregister):

2007 Michael Nikola
2008 scheiden die beiden Geschäftsführer Tamaki Okuyama und Takashi Nakayama aus.
2009 sind Shinichi Iimura und Masaharu Nakanishi aus der GF ausgeschieden, Alexander Knecht übernahm. Im selben Jahr verließ Yasuo Ayai das Gremium.
2011 dann ging Geschäftsführer Hideki Yodawara,
2012 dann Minoru Sakuta.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK