31.10.2014

Neuer Geschäftsführer für Terex Cranes

Terex Cranes hat Dean Barley zum Vice President (VP) und Geschäftsführer in Nordamerika gemacht. Barley ist bereits seit zehn Jahren bei Terex, und zwar in verschiedenen Funktionen. Er war Direktor Vertrieb für Nordamerika, bevor er auf die Position des Geschäftsführers für Terex Construction für Amerika berufen wurde. 2012 wurde er VP & Geschäftsführer für die Bausparte in Amerika und den Markt für Zubehör, Ersatzteile und Serviceangebote weltweit (wie es im Englischen so pikant heißt: Aftermarket).

In seiner neuen Tätigkeit soll Barley die Kundenbeziehungen ausbauen und stärken, egal ob vor, beim oder nach dem Kauf eines Terex-Krans in Nordamerika. Der Chef der Kransparte Tim Ford sagt: „Wir freuen uns, dass wir Dean Barley bei uns willkommen heißen dürfen. Seine Erfahrungen und seine Expertise sind ideal geeignet für die Aufgaben, die er in seiner neuen Rolle übernimmt. Er soll uns dabei helfen, unser Ziel zu erreichen, der am schnellsten reagierende Hersteller in der Branche werden.“
Dean Barley

Barley übernimmt sein Amt von Dan Slater, der nun VP ist für Terex Business System (TBS) und Fertigungsstrategien. Er hat seinen Sitz in Schaffhausen in der Schweiz.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK