28.10.2014

Imer setzt auf TTControl

Der italienische Arbeitsbühnenhersteller Imer Access hat TTControl als Partner für die Elektronik an seinen neusten Raupenarbeitsbühnen ausgewählt. TTControl ist ein Joint-Venture zwischen TTTech und Hydac International.

Imers drei Raupenbühnen IM R13, IM R15 und IM R19 werden nun von TTControls mit elektronischen Steuerungen nach EN ISO 13849 PL d ausgestattet.

Roberto Ferrari, bei TTControl Direktor Services & Operations, sagt: „Wir freuen uns, Imer Access als Partner zu gewinnen und einen Beitrag bei der Entwicklung der neuen Selbstfahrer-Raupenarbeitsbühnen leisten zu können. Wir freuen uns auch darauf, diese Partnerschaft künftig weiter zu vertiefen.“

Roberto Arioli, Technischer Leiter bei Imer Access, fügt hinzu: „Dank der Zusammenarbeit mit TTControl konnten wir unser neues Elektronikkonzept für die neue Selbstfahrer-Serie realisieren, die den gesetzlichen Anforderungen der EN ISO 13849 hinsichtlich der elektronischen Steuerung und der angewandten Software entspricht.“
Imers 15-Meter-Raupe hört auf den Namen IM R 15

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK