02.10.2014

Kran in Flammen

Auf der äußeren Ringautobahn rund um Brüssel ist am Dienstag ein 2-Achs-AT-Kran in Brand geraten. Der Kran aus der Flotte von Kranen Michielsens zog rechts rüber auf die Standspur und brannte erst einmal eine Weile lang, bevor die Feuerwehr eintreffen konnte. Unseren Informationen zufolge ist bei dem Unfall niemand verletzt worden.
Lodernde Flammen schlagen aus dem Kran



Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK