01.10.2014

Haulotte UK mit neuem Chef

Haulotte UK wird nun von Mick Evans geleitet. Als Geschäftsführer ist er für die Vertriebsaktivitäten des französischen Herstellers auf den Britischen Inseln zuständig.

Evans kommt aus der Automobilbranche und war zuletzt bei Arco Safety als Gebietsleiter. Außerdem war er 12 Jahre für Ford Motor tätig, zuvor bei Cummins UK als Human Resources Manager.
Mick Evans

Er soll die Verkaufsstrategie definieren für Haulotte im Vereinigten Königreich und berichtet an Stéphane Hubert, Europa-Chef bei Haulotte. Als Servicemanager für UK wurde zudem Neil Robinson ernannt. Angesiedelt sind beide Neuzugänge im englischen Haulotte-Hauptquartier in Telford.

Für den Verkauf in Nordengland und in Schottland ist Ged Kelly zuständig, während sein neuer Kollege Ian Whittle sich um Englands Süden kümmern wird.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK