12.08.2014

Schulung wieder zertifiziert

Das Schulungskonzept „Platform Card“ von Mateco erhält wiederholt die Zertifizierung nach DGUV-Grundsatz 308-008 (alte Bezeichnung BGG/GUV-G 966) und ISO 18878. Mateco hat sich dem Thema Sicherheit verpflichtet und daher sein eigenes Schulungskonzept entwickelt: die Platform Card. Dieses Konzept wird bereits seit über zehn Jahren am Markt eingesetzt. National lassen sich jährlich rund 3.500 Arbeitsbühnen-Bediener von Mateco schulen.
Die offzielle Übergabe des Zertifikats

Damit die Platform Card auch weiterhin den modernsten Standards und aktuellen Regelungen entspricht, wird sie regelmäßig vom Germanischen Lloyd – der die Zertifizierung vornimmt – überprüft. Das Ergebnis des letzten Audits lautet: Zertifizierung erneut erhalten. Die Platform Card entspricht somit dem nationalen BG Grundsatz 966 (nach neuer Bezeichnung DGUV Grundsatz 308-008), als auch dem internationalen Standard ISO 18878:2013.
Geschult wird auf allen Typen

Der Vorteil für Teilnehmer an einer zertifizierten Schulung liegt auf der Hand: Mit dem in der Schulung erworbenen Wissen, was durch ein Zertifikat und die PlatformCard bestätigt wird, wird der Schulungsteilnehmer als geprüfter Bediener von Arbeitsbühnen ausgewiesen.

Eine Platform-Card-Schulung dauert einen Tag und kombiniert Theorie und Praxis.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK