14.07.2014

Turmkran kracht gegen Haus

Alarm um 3.30 Uhr mitten in der Nacht: Ein Turmdrehkran ist in den frühen Samstagmorgenstunden in der österreichischen Metropole umgestürzt. Die Fahrbahn unter dem Kran habe nachgegeben, hieß es im Bericht der Feuerwehr. Der Kran knallte gegen ein Gebäude und beschädigte es. Es wurden zwar vorsorglich 15 Menschen evakuiert, allerdings lief der Unfall sehr glimpflich ab. Es wurde niemand verletzt.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK