09.07.2014

Sieben für einen

Anhängerschar: Der schwedische Arbeitsbühnenvermieter Josefssons Maskinuthyrning hat sieben Anhängerbühnen des dänischen Herstellers Omme Lift übernommen. Eingefädelt wurde das Geschäft über den Distributor Brubakken.

Die Order umfasst Anhängerbühnen mit 12, 15,5 und 18 Metern Arbeitshöhe und Reichweiten zwischen 7,8 und 10 Metern: Mini 12, Omme 1550 und Omme 1830.

Pontus Josefsson, Sohn des Firmengründers Clarence Josefsson, sagt: „Viele unserer Kunden benutzen eine Anhängerbühne nur einmal im Jahr. Da ist es wichtig, dass die Maschinen einfach zu handhaben sind. Die Rückmeldung zu den Omme-Lift-Bühnen war und ist sehr positiv. Ihnen gefällt die einfache und intuitive Steuerung: ein Joystick für eine Funktion. Außerdem finden sie die batteriebetriebenen Geräte besser als die mit Motor, die wir früher hatten.“
(v.l.n.r.) Clarence Josefsson, Hampus Josefsson mit Per Sten von Brubakken und Pontus Josefsson

Das familiengeführte Vermietunternehmen Josefssons hat seinen Sitz in Enköping in der Gegend um Uppsala, westlich von Stockholm, und ist Mitglied des Vermieterverbunds Hyrex-Kedjan.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK