08.07.2014

Diesel? Her damit in Herford!

Eine Reihe von Dieseldiebstahl-Fällen beschäftigt die Polizei Herford. Im ostwestfälischen Rödinghausen, im Dreieck Osnabrück-Minden-Bielefeld gelegen, wurden am letzten Wochenende mehrere Arbeitsmaschinen aufgebrochen. Insgesamt wurden an drei Baumaschinen an die 800 Liter Diesel abgezapft.

Die Polizei vermutet, dass die Langfinger sich zuerst am Kran zu schaffen machten, wo sie rund 200 Liter absaugten. Danach machten sich die Täter über eine Planierraupe und einen Bagger her. Sie brachen die beiden Tankverschlüsse auf und konnten so noch jeweils weitere 300 Liter Kraftstoff abzapfen. Der Schaden beträgt insgesamt über 1.000 Euro.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK