04.07.2014

Havator bekommt seinen vierten AC 500-2

Der Kranvermieter Havator Crane Rental áus dem finnischen Tornio hat seinen mittlerweile vierten All-Terrain-Kran der 500-Tonnen-Tragfähigkeitsklasse vom Typ Terex AC 500-2 in Empfang genommen. Konfiguriert mit maximaler Hilfsauslegerlänge, vollem Gegengewicht und Sideways Superlift-System (SSL) soll er in ganz Skandinavien bei Hafen-, Petrochemie-, Stahl- und Offshore-Projekten zum Einsatz kommen.
(v.l.n.r.) Jukka Siponen, Arto Salo, Andrus Lett, Pekka Heininen, Jaanus Sabalson; alle Havator, mit Akseli Kilpi, Servicetechniker Terex Cranes

Havator-Projektmanager Arto Salo dazu: „Wir sind mit diesem Terex-Kranmodell, das uns in der Vergangenheit hervorragende Dienste geleistet hat, bestens vertraut. Besonders beeindruckend finden wir seinen 90 Meter langen Wippausleger und die x-förmigen Abstützungen, die einen wesentlichen Vorteil bedeuten. Aus logistischer Sicht sparen wir außerdem Zeit und Geld, indem wir für alle Modelle unseres Terex-Fuhrparks einheitliche Standard-Gegengewichte nutzen können.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK