13.06.2014

Teleskoplader und Arbeitsbühnen

„Wir wollen mit unseren Kunden wachsen. Das betrifft natürlich insbesondere deren Wünsche und Bedarf. Deshalb haben wir unseren Stapler-Mietpark um die Hebebühnen und Teleskoplader von JLG erweitert“, sagt Ulrike Heinemann, Prokuristin bei der Trafö GmbH in Wustermark. Insgesamt sieben JLG Maschinen sind zum Fuhrpark hinzugekommen. Dazu gehören zwei Teleskopstapler 4014PS beziehungsweise 4017PS, eine Gelenkteleskopbühne E400AJP, zwei Scherenbühnen 6RS und zwei Scherenbühnen 10RS. Dieser bestand bisher aus über 350 Linde Gabelstaplern.
Mitarbeiterschulung für die Bühnen von JLG vor Ort bei Trafö in Wustermark

Trafö wurde 1990 gegründet und hat sich auf Intralogistik und Lagertechnik spezialisiert. In allen Bereichen von Handel, Industrie, Bau und Zulieferindustrie, in denen Lager und Logistik eine besondere Rolle spielen, ist Trafö mit seinen Maschinen und Geräten zu Hause. Zu Hause heißt in diesem Fall, dass das bearbeitete Gebiet Berlin und Brandenburg umfasst.

Über 35 Werkstattwagen sind im Verkaufsgebiet in Sachen Service und Reparatur im Einsatz. „Für uns ist dies ein wichtiger Teil der Kompetenz, die wir haben und unseren Kunden zur Verfügung stellen. Und dadurch, dass wir unsere Möglichkeiten mit den neuen JLG Bühnen und Teleskopen erweitern, werden wir für unsere bestehenden und neuen Kunden noch interessanter werden“, sagt Heinemann.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK