06.06.2014

Manitou besetzt Schaltstellen neu

Manitou macht Ernst und zieht sein angekündigtes Programm zur unternehmerischen Neuausrichtung durch, bei dem die drei Sparten neu geordnet werden. Eine Reihe von Schlüsselpositionen hat der französische Hersteller von Arbeitsbühnen und Staplern nun neu besetzt. Diese Änderung wird zum 1. Juli 2014 wirksam.

Als da wären:

Fernand Mira, derzeit noch Vice President für Produktion im Werk in Ancenis, ist nun Chef (President) der neuen Materialumschlag- und Bühnensparte (MHA: Material Handling & Access). Das ist die „alte“ Industriesparte mit ihrer Gabelstaplern, ergänzt um Arbeitsbühnen und Teleskoplader.
Fernand Mira

Mira begann seine Laufbahn beim Autohersteller Peugeot und beim Panzerfahrzeughersteller Panhard in Argentinien, bevor er bereits 1990 bei Manitou als Kundendienstmechaniker anheuerte. Dann mauserte er sich zum Serviceleiter und wurde Geschäftsführer von Manitou in China. Anschließend kehrte er nach Frankreich zurück und wurde Manager für Qualitätssicherung. 2011 dann trat er seine jetzige Position an.

Maxime Deroch, bislang Marketingleiter, wurde nun zum Leiter der Sparte Service & Solutions. Zuvor bei Elf und Total in In- und Ausland tätig, kam er 2003 zu Manitou, wo er die Abteilung für Audits und interne Kontrolle aufbaute, anschließend Projektmanager wurde und auch Leiter Unternehemnsentwicklung (Vice President Corporate Development).

Dan Miller bleibt auf seinem Posten als Leiter des Segments Kompaktmasschinen (vor allem Gehl).
Dan Miller

Der stellvertretende Finanzchef Pierre-Yves Malgogne übernimmt die Position des Leiters Finanzberichtwesen, wo er an den CFO Hervé Rochet berichtet. Malgogne war zuvor in der Valeo-Gruppe aktiv und bekleidete ab 2007 verschiedene Finanzfunktionen bei Manitou.

Wenn diese Änderungen zum 1. Juli vollzogen sind, setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:
- CEO - Michel Denis
- Finanzvorstand - Hervé Rochet
- Leiter MHA-Sparte - Fernand Mira
- Leiter Kompaktsparte - Dan Miller
- Leiter S&S - Maxime Deroch
- Leiter Marketing - François F. Piffard
- Leiter Human Resources - Jérôme Tertrais

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK