04.06.2014

Seit drei Jahren einsame Spitze

Der Schweizer Arbeitsbühnenvermieter Camillo Vismara aus dem Tessin hat erneut die hohen und strengen „IPAF Rental +“-Standards erfüllt, und zwar im dritten Jahr in Folge. Laut eigenen Angaben ist Vismara damit das einzige Vermietunternehmen außerhalb Großbritanniens, das sich diese Zertifizierung sichern konnte.
Das Camillo-Vismara-Team mit seiner dritten „IPAF Rental +“-Zertifizierung

Paolo Vismara, der das 1959 von seinem Vater Camillo gegründete Unternehmen zusammen mit seinen Brüdern Mauro und Roberto leitet, sagt: „Dies ist das Ende eines rigorosen Prozesses, unsere Arbeitsbühnenvermietung in jedem noch so kleinen Aspekt an die Standards von IPAF Rental + anzupassen, sowohl organisatorisch als auch rein praktisch im Alltag.“ Dabei seien sämtliche Abläufe und Checklisten mit einem ultrafeinen Kamm durchkämmt worden, erläutert Paolo Vismara, nicht nur im Scherz.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK