04.06.2014

Ein halbes Dutzend

Gleich sechs Anhängerbühnen vom Typ Dino 105TL bestellte das in Rostock ansässige Vermietunternehmen Gigalift zum Ausbau der Mietflotte. Inhaber Frank Rewoldt schätzt seit Jahren die Qualität und einfache Bedienung der Dinos und sieht in der Beschaffung eine ideale Ergänzung im unteren Bereich leichter Anhängerarbeitsbühnen, die bei einem Eigengewicht von nur 920 Kilogramm auch von jedem privaten Mietkunden transportiert werden kann.
Frank Rewoldt (l.) von Gigalift mit Andreas Hänel, dem Geschäftsführer von Hematec

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK