10.04.2014

Kran in Flammen

Ein Kran brennt!, hieß es, als die Feuerwehr Hünfeld – zwischen Bad Hersfeld und Fulda gelegen – zum Einsatz gerufen wurde. Am MIttwochnachmittag hat sich ersten Erkenntnissen zufolge der Motor des Kran selbst entzündet. Den Bauarbeitern vor Ort gelang es, das Feuer größtenteils selbst zu löschen, bevor die Feuerwehr eintraf. Verletzt wurde niemand. Als Schadenshöhe nennt die Polizei 5.000 Euro. Der Kran wiederum, beteiligt am Bau einer neuen Anlage zur Molkepulverherstellung, wurde vorübergehend stillgelegt. Bilder hat die Webseite Osthessen News.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK