03.04.2014

Kran bremst Tramverkehr aus

In der Freiburger Innenstadt ist der Straßenbahnverkehr fast völlig zum Erleigen gekommen, nachdem ein Ladekran zur Mittagszeit an der Oberleitung gekratzt hat. Mit dem Ausleger hat der Kran einen Spanndraht der Oberleitung abgerissen. Der Strom wurde abgestellt, seitdem fährt nur noch eine von vier Tramlinien.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK