18.03.2014

Gerüst fällt vom Kran: Ein Toter, zwei Schwerverletzte

In Wuppertal hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Dabei kam ein Mann ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Bislang sind nur wenige Einzelheiten bekannt.

Auf der Baustelle im Stadtteil Heckinghausen hatte ein Kran ein Baugerüst am Haken, als der Unfall passierte. Das Gerüst fiel aus ungeklärter Ursache vom Kran.

Sowohl die Straßen rund um die Brücke als auch die Zugstrecken sind gesperrt worden. Es kommt zu Behinderungen, Verspätungen und Zugausfällen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK