17.03.2014

Wie war die Conexpo 2014?

Eingang zur Conexpo 2014 in Las Vegas


Erster Conexpo-Auftritt des Enkels von JCB-Gründer John Cyril Bamford: Jo Bamford

JCB zog eine lautstarke Maschinen-Show ab mit Blondinen an E-Violinen

Auto Crane mit seinem HC8

Hoch im Silver Lot: Zoomlion

Heimspiel für den US-Hersteller MEC

Um die Ecke wartete mit Dingli ein weiterer Scherenbühnenhersteller

JLGs Motto: „Think Big“ – und nimm gleich die ganze Hauswand, um für den neuen Ultraboom 1850SJ zu werben

Spiegeleffekt

Typisches Fortbewegungsmittel auf der Messe, konnte man direkt vor Ort mieten

An der Hauptverkehrsader des Silver Lot war meist richtig viel los

Da lag auch Teupens Stand mit der auffälligen Camouflage-Maschine Leo 23GT

Aussichts-Reich: Kabine an Sennebogens 875E mit Green Hybrid-Technologie


Kobelco setzte stark auf verschiedene Reize: Transformers...

...und Girls. Diese beiden Cheerleader liefen im „Kobelco-Stadion“ auf: Der Messestand des Kranherstellers war diesem Motto unterstellt worden.

Dickes Ding: Xtreme Manufacturing aus Las Vegas proklamierte den Titel stärkster Teleskoplader des Kontinents für sich mit seinem 18-Tonnen-Teleskop XR4030

Zu Xtreme gehört auch Snorkel: Premiere unter einem Dach also. Gleiches gilt für Ralf Hartmann, neuer Sales Manager bei Snorkel für die D/A/CH-Märkte

Nebenan trumpfte Niftylift in Grün auf wie hier mit der SP50 (HR17) Hybrid 4x4

Auch grün: Merlos Telesoplader wie dieser Roto

Sanys neuer 500-Tonnen-Raupenkran SCC8500

Zwischen Kran und Bühne siedelte sich Palfinger an: mit seinem Ladekran PK180002-H oder der WT1000

Der zweite deutsche LKW-Bühnenhersteller auf der Messe saß gleich um die Ecke: Ruthmann (zusammen mit Time Versalift) mit seiner T175A, der US-Version seiner T540

Seinen neuen Teleskoplader 525-60 stellte JCB vor...

...während Manitowoc-Chef Eric Etchart sich in seiner Ansprache auf das interessante neue Gegengewichtssystem VPC-MAX beschränkte, trotz vieler weiterer Neuheiten des Herstellers

Direkt daneben hatte Fassi seine Ladekrane – typisch amerikanisch – auf Pickup montiert

Terex-Boss Ron DeFeo meint rückblickend: „2013 war ein Jahr guter Verbesserung. Nicht das beste, nicht das schlechteste. 2014 soll besser werden.“

Zweiter LTM mit Ein-Motoren-Konzept im Liebherr-Portfolio: der neue 160-Tonner LTM 1160-5.2


Bester unabsichtlicher Spruch eines Skyjack-Mitarbeiters am Stand: „I talked to Malcom earlier...“. Der Mann, von dem die Rede ist, Malcom Early, ist im Bild zu sehen.

Skyjack ließ die 12-Meter-Elektroschere RT6832E brandneu vom Stapel, die Barry Greenaway hier vorstellt

„Built for...“ – was eigentlich? Wie sich doch manche Slogans ähneln...

Und guckt er, der Cat-Man, nicht etwas traurig in den Himmel über Las Vegas?

Unter die Haube geguckt: Viele auf der Conexpo (nicht nur Genie) interessierten sich für das Innenleben von JLGs neuem Boomlift 1850SJ

Fritten-Feldküche: Bei Dauersonnenschein wird unter freiem Himmel gebrutzelt

Premiere für Terex' 160-Tonner Explorer 5600, den kleinen Bruder des 5800

Bunte Welt: Bei Terex am Stand war nicht nur eine umfangreiche Produktpalette zu sehen, sondern auch diese Palette eines Malers


Der Stand von Haulotte im Gold Lot

Zum ersten Mal in vielleicht fünf Jahren blicke Haulotte optimistisch in die Zukunft, sagte Firmenchef Alexandre Saubot

Kobelco-Raupenkran in den Farben von Bigge

Der US-Hersteller Manitex zeigte seinen 36-Tonnen-Boom-Truck 40124SHL

Tadano Faun fuhr vor mit seinem neuen Geländekran GR-1600XL

Der Stand von JMG


Mal was Anderes: Cushman Titan HB-1030E am Stand von Hybrid Lifts

IPAF demonstrierte zusammen mit dem US-Kranverband CCO (im Bild: Matthew Eckstine), welchen Sicherheitsabstand man zu Hochspannungsleitungen einhalten sollte

Spydercrane ist Nordamerika-Händler für die Minikrane von Furukawa Unic aus Japan


Revolution 84RM

Fahren unter der Monorail: Palfinger mit seiner WT1000

Aerodynamisch: Krankabine von Sany

Unterwagen-Spezialist Bair aus Kansas setzt auf Bär

Freundlicher Mitarbeiter des Austellers Trelleborg erläutert die neusten Errungenschaften seines Unternehmens (die Kollegin freut sich sichtlich)

Nur: Es handelt sich um einen 3D-Kollegen, der von der Seite ziemlich „2D“ aussieht

In der Halle war auch TVH aus Belgien am Start

HBC Radiomatic war auch innen anzutreffen


Genau wie Messtechnikspezialist Moba

Kranmodelle en masse gab es bei Quality Mat zu bestaunen

Wie gewohnt war auch der Stand von Manitou innen angesiedelt

Patriotische Scherenbühne

Stark war auch Dieci aus Italien vertreten

Skyline der Messe

Apropos Sky: Skytyper nennt sich diese Form der Werbung, mit künstlichen Wolken am Firmament zu „schreiben“; so gesehen über dem Messegelände

Das Link-Belt-Team formiert sich zum Gruppenbild

Genie-Teleskoplader GTH-1544

Im äußersten Eck residierten unter anderem Jekko und Mobilift

Auch der Vertikal Verlag war wie üblich mit Wohnmobil als Stand vor Ort

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK