11.03.2014

Vom Container gestürzt

Bei einem Arbeitsunfall am Montagmorgen in Bad Bellingen südlich von Freiburg wurde ein Arbeiter schwer verletzt. Der Mann sollte laut Polizeibericht Hebevorrichten von einem Container lösen, der mittels Kran auf einen anderen Container gehoben worden war.

Nach Sachlage machte der Arbeiter dabei einen Schritt rückwärts und trat über den Rand des Containers hinaus. Daraufhin stürzte der Mann etwa sechs Meter in die Tiefe und schlug auf dem Boden auf. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Ärzte schlossen Lebensgefahr nicht aus.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK